Kontaktscheibe FAPI-KSV

Kontaktscheibe FAPI-KSV

Artikelnummer: Kontaktscheibe FAPI-KSV

Bei der Kontaktscheibe FAPI-KS/V SPEZIAL ist der Aluminiumkern mit konstant breiten Lamellen aus Vulkollan® winkelwechselnd belegt, wobei in den Zwischenräumen Kunststoffschaumlamellen eingebracht sind. Durch die winkelwechselnden Lamellen wird zusätzlich eine bessere Standfestigkeit der Kontaktscheibe erzielt.

Die Höhe des Belages bzw. die Länge der Lamellen aus Vulkollan® und Kunststoffschaum kann je nach Anwendungsfall variabel gewählt werden (Standard: 25 mm). Durch zu lange Lamellen wird die Steifigkeit des Materials entzogen, was schlussendlich der Kontaktscheibe die Aggressivität nimmt.

Vorteile

Die Kontaktscheiben der FAPI-KS/V – Serie sind durch ihren Aufbau mit Lamellen aus Vulkollan® und Kunststoffschaum extrem aggressive Kontaktscheiben.

Vorteile von Kontaktscheiben mit diesem Aufbau:

  • Höchstmaß an Abtragsleistung
  • Optimale Schleifbandkühlung durch Kunststoffschaumlamellen
  • Verschleißfestigkeit
  • Ölbeständigkeit
  • Fettbeständigkeit

Aufgrund dieser herausragenden Eigenschaften haben sich die Kontaktscheiben der FAPI-KS/V – Serie seit Jahrzehnten am Markt bewährt. Auch bei unseren neuesten Entwicklungen spielt die KS/V – Serie eine herausragende Rolle.

Anwendungen

Anwendung findet die Kontaktscheibe FAPI-KS/V SPEZIAL insbesondere dann, wenn sehr hohe Spanabnahme (beispielsweise beim Flächenschleifen) in kurzer Zeit gewünscht ist. Aber auch leicht verrundete Werkstücke können mit dieser Kontaktscheibe problemlos geschliffen werden.

Schleifoperation: Flächenschliff, Rundschliff, Profilschliff
Schliffart: Trockenschliffverfahren
Handhabung: Automatenschleifen, Handgeführte Maschinen, Handschleifen Bock/Backstand, Roboterschleifen

Abmessungen
Durchmesser: 150 bis 450 mm
Breite: 20 bis 200 mm
Lamellenhöhe: 25 mm
Bohrung: nach Vorgabe

Weitere Abmessungen auf Anfrage!

Belaghärte

Die Härte der Lamellen aus Vulkollan® lässt sich in drei Stufen unterscheiden. Das Spektrum reicht hier von einer mittelweichen Lamelle aus Vulkollan® mit 60º Shore (A) bis hin zu einer extra harten Lamellen aus Vulkollan® mit 90º Shore (A).

Anschrift

JOKA Schleiftechnik
Friedrich-Ebert-Strasse 66
D-68723 Schwetzingen

Kontakt

  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliches

© Copyright 2020 JOKA Schleiftechnik